Toggle Content

Haarentfernung

Effektiv und schonend mit SHR-Technologie

Glatte, samtweiche Haut ist der Inbegriff für Schönheit und Ästhetik. Lästige Haare konnte man bisher nur mit Rasieren, Harzen oder Epilieren loswerden. Jetzt besteht mit der SHR-Technologie (Super Hair Removal) die Möglichkeit, Körperhaare besonders hautschonend zu entfernen. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei und bei unterschiedlichen Hauttypen anwendbar. SHR zählt zu den Laserhaarentfernungen, bei der das Behandlungsgerät mit einer gleitenden Bewegung „in motion“ über den Körper geführt wird. Dabei können auch schwer erreichbare Körperregionen behandelt werden.  Die Zielsetzung ist die Zerstörung der Haarwurzel ohne die Haut zu beeinträchtigen. Eine Temperatur von 42 Grad für die Zerstörung der Stammzellen ist ausreichend (im Gegensatz zur sog. IPL-Technologie, die mit über 70 Grad arbeitet).

Um die gewünschte Region haarfrei zu bekommen, sind je nach Haarwuchs ca. 6-10 Behandlungen nötig. Nach jeder Behandlung erfolgt eine Pause von ca. 4-10 Wochen. Auch wenn schon nach der ersten Behandlung deutliche Erfolge zu bemerken sind, sollte man die Behandlung unbedingt solange durchführen, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Nur so kann gewährleistet werden, dass man sich tatsächlich über eine dauerhaft glatte Haut freuen kann.

Gerne beraten wir Sie ausführlich über die SHR Methode. Sollten Sie sich nicht sicher sein, wie gut Sie auf die Behandlung ansprechen, bietet es sich an, die Methode an einer kleinen Hautstelle, z.B. unter den Achseln zu testen.